Schirmher für die Europäischen Aktionswochen in der Region Braunschweig 2015

Nach OLKR Thomas Hofer (Ev. luth-Landeskirche in Braunschweig) / 2013   und Landrätin Christiana Steinbrügge (Landkreis Wolfenbüttel) / 2014, ist im Jahre 2015  Landesbeauftragter Matthias Wunderling-Weilbier (Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig) der Schirmherr für die „Europäischen Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“ in der Region Braunschweig.

WW1

„Wir brauchen sichere und saubere Zukunftstechnologien für künftige Generationen. Dies haben uns die Katastrophen in Tschernobyl und Fukushima mahnend vor Augen geführt. In unserer Region werden mit Schacht Konrad und der Schachtanlage Asse II die problematischen Folgen, die mit der Nutzung von Kernenergie und dem Entstehen radioaktiver Abfälle verbunden sind, gegenwärtig.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s