Tschernobyl-Zeitzeugin Anna Fitseva im April 2015 in der Region Braunschweig

Фото2820

Anna Fitseva wohnte im Kreis Dobrusch im Gomel – Gebiet, wurde später umgesiedelt und wohnt jetzt im Dorf Pelischtsche Kamenetski im Brest – Gebiet.

Über die Katastrophe in Tschernobyl erfuhr sie am 27. April, einen Tag nach der Katastrophe. Die Menschen wurden nicht informiert, aber sie war Physiklehrerin und verstand, was passiert war.

„In jenen Tagen haben wir Rosensetzlingen von der Leitung unserer Sowhose „neuer Weg“ im Kreis Dobrusch / Gomel-Gebiet gratis bekommen und waren die ganze Zeit draußen, um unsere Vorgärten im Dorf Igowka schöner zu machen. Wir haben gerade die neuen Einfamilienhäuser bekommen und freuten uns auf das neue Leben. Die Kinder spielten draußen, unsere Männer arbeiteten. Wir konnten uns nicht vorstellen, dass unser Leben ganz anders wird….“

Dass es anders wurde und wie es anders wurde wird sie in der Zeit vom 20. bis 29. April in der Region Braunschweig berichten. Im der genannten Zeit sind noch Vormittagstermine für Schulen, aber auch am Nachmittag oder Abend für andere Gruppe frei. Ansprechpartner und Terminkoordinator: Paul Koch, 05332/8859810   oder paul.koch47@gmx.de.

Hier noch ein paar Fotos von Anna Fitseva und ihrem Schulaaltag, bzw. Schulleben mit besonderen Momenten:

Фото0892

Anna Fitseva im Klassenzimmer mit ihrer elften Klasse am letzten Schultag.

Фото0895

Anna Fitseva im Klassenzimmer mit den Klassenbesten am letzten Schultag. Auf der Schleife steht „Absolvent“.

Фото0792

Anna Fitseva mit einer Kriegsveteranin, die am „Siegestag“ in die Schule eingeladen wurde. Sie traegt viele Medaillen und Orden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s